Veranstaltungs-

Kalender

Termine

 Termine2020-1Termine2020-2

Herbert Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner des FC Postbank München,

 im 48. Jahr des Bestehens unseres Vereins  war die Beteiligung an den Veranstaltungen wieder überwältigend. Ca. 720 Personen waren bei unseren Ausflügen und Besichtigungen dabei. Das bedeutet, dass jedes Mitglied im Schnitt fast drei Mal dabei war.

Apropos Veranstaltungen:
Zur Reise nach Südtirol im Oktober 2020 nimm ich ab sofort Eure Anmeldungen entgegen. Mit der Anmeldung bitte ich um eine Anzahlung in Höhe von 100,- € auf das Konto unseres Vereins.

Unser 50-jähriges Vereinsjubiläum im Jahr 2021 wirft auch schon ihre Schatten voraus. Wir werden bald schon mit den Vorbereitungen dafür beginnen. Wir planen besondere Events.

Wie üblich blicke ich am Jahresende auf das vergangene Jahr zurück:

* Los ging es am 30.01. mit einer Besichtigung in der Nudelfabrik Bernbacher.

* Zusammen mit Verdi führten wir im Februar wieder unser Schafkopfturnier durch.

* Bei blauem Himmel und reichlich Schnee stand eine Winterwanderung um den Eibsee an.

* Im März war unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen.

* Auch gab es eine Werbefahrt zur Firma Wenatex in Salzburg.

* Der Besuch bei den Dreharbeiten von „Dahoam is dahoam“  stand im April an.

* Ebenso die Fahrt zu den Osterbrunnen im Frankenland.

* Im Mai war unsere Bowlingmeisterschaft in Unterföhring.

* Und darüber hinaus die kultigste Stadtrundfahrt mit einer alten Straßenbahn.

* Nach Berchtesgaden und zum Obersalzberg ging es im Juni. Leider konnten wir aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens keine Auffahrt zum Kehlsteinhaus mehr machen.

* Unsere Fußballer erreichten beim Postbank-Turnier in Köln einen 6. Platz und unsere Damen wurden Zweite.

* Der Firmenlauf im Juli mit 56 Teilnehmern war auch in 2019 ein voller Erfolg.

* Bedauerlicherweise fiel unser Sommerfest aus. Grund war der Umzug der Postbank von der Bayerstraße in die Werinherstraße zu genau diesem Zeitpunkt und die damit fehlende Infrastruktur beim neuen Gebäude.

* Traditionell stand im August eine Schifffahrt auf dem Programm. Nach einer Stadtführung in Kehlheim ging es zum Kloster Weltenburg.

* Auch die Fahrt zum Gäuboden-Volksfest durfte nicht fehlen und war wie immer sehr schön.

* Erneut dem schlechten Wetter geschuldet musste die Wanderung nach Andechs Anfang September abgesagt werden.

* Unsere 4-tägige Reise führte uns im Oktober nach Istrien. Bei traumhaftem Wetter besichtigten wir Vrsar und Rovinj. Auf der Hinfahrt machten wir einen Abstecher zum Bleder See und auf der Rückfahrt eine Besichtigung der Höhlen von Postojna.

* Bowling stand im November nochmals auf dem Programm.

* Erstmals fand die Jahresabschlussfeier in der Werinherstraße an.

* Zum Jahresabschluss fuhren wir mit dem Bus zu den Weihnachtsmärkten nach Passau und Vilshofen.
Und genau so, wie ich auf das vergangene Jahr zurück blicke, habe ich meinen Blick auch schon auf die geplanten Veranstaltungen des Jahres 2020 gerichtet.

* Eine Führung durch das Gärtnerplatztheater Ende Januar.
* Die Winterwanderung um den Eibsee im Februar.

* Im selben Monat das Schafkopfturnier zusammen mit Verdi.

* Im März findet die Jahreshauptversammlung statt.

* Wir planen eine Führung im NS Dokumentationszentrum und im Jüdischen Zentrum.

* Im Mai gibt es wieder unsere Bowlingmeisterschaft.

* Einen Busausflug wird es am 30.05.2020 geben. Als Ziele stehen Nördlingen oder Würzburg in der Diskussion.

* Im Juni fahren wir mit dem Riesenrad am Ostbahnhof und machen eine Altstadtführung.

* Beim Firmenlauf am 14.07.2020 sind wir zum 14. Mal dabei.

* 2020 wird es ganz sicher wieder ein Sommerfest geben. Und zwar am 31.07.2020.

* Der Busausflug im August wird uns entweder zum Wolfgangsee oder zum Hallstädter See führen.

* Der Postbank-Cup findet am 29.08.2019 in Barsinghausen bei Hannover statt.

* Den Wandertag im September wollen endlich mal bei schönem Wetter durchführen.

* Das Herbstfest in Rosenheim steht heuer erstmals auf unserem Programm.

* Unsere 4-tägige Reise führt uns diesmal nach Südtirol. Unter anderem stehen Besichtigungen von Meran und Bozen an und auch ein Törggelenabend ist fest im Programm verankert.

* Am 06.11.2020 besuchen wir den Leonhardiritt in Bad Tölz.

*Das Herbst-Bowlen darf auch nicht fehlen.

* Und auch die Jahresabschlussfeier und ein Besuch bei einem Weihnachtsmarkt.
Ich würde mich sehr freuen, wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde bei den Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Nicht zuletzt möchte ich mich noch bei allen Helfern bei unseren Veranstaltungen  im Jahr 2019 für ihre tatkräftige Unterstützung recht herzlich bedanken.

Eine schöne friedliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr  wünscht Euch Euer
Herbert Wehr
1. Vorstand
FC Postbank München e.V.

Folie1 Herbstbowling am 05.November 2019

Endlich war´s wieder soweit, unser Herbstbowling stand an.

Es haben sich 13 begeisterte Bowler im „Dream-Bowl Palace“ in Unterföhring eingefunden.

Diesmal waren drei Bahnen für uns reserviert weiterlesen

 

Die erste Feier des FC Postbank München im neuen Postbank-Gebäude

Nachdem die Postbank im Sommer von der Bayernstraße nach Giesing umgezogen ist, musste der Verein das Rad für seine Feier neu erfinden: Wie bringt man über 100 Gäste im neuen Veranstaltungsraum unter  weiterlesen

Folie1

Reise nach Kroatien

Donnerstag, 10.10.2019 : Anreise über Bled

Schon morgens um sieben trafen sich fast 60 Reiselustige in der Schwanthaler-Straße, um den Bus zu besteigen, der uns in diesem Jahr an die Adria auf die kroatische Halbinsel Istrien brachte. Ohne die Annehmlichkeiten des naheliegenden früheren Postbankstandortes eine neue Herausforderung.

Über Salzburg, Villach und Karawankentunnel führte uns  weiterlesen

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des FC Postbank,

der Oktober ist traditionell der Monat unseres Vereinsausfluges.

Ziel unserer Reise ist die kroatische Halbinsel Istrien und hier insbesondere die Städte Vrsar und Rovinj.
Wir starten am Donnerstag, den 10.10.2019, pünktlich um 07:00 Uhr von der Mitterer Straße und legen eine Mittagspause in slowenischen Bled ein.
Nach der Zimmerverteilung steht in unserem Hotel in Pineta dann noch das Abendessen an.

Eine Stadtführung im wunderschönen Vrsar steht am Freitag an. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung und am Abend ist eine Unterhaltung geplant.

Die kroatische Küste erkunden wir am Samstag per Schiff. Essen und Getränke inklusive.

Herbert

Auf der Rückfahrt am Sonntag machen wir einen Abstecher zu den absolut sehenswerten Höhlen von Postojna und machen uns mit den neu gewonnenen Eindrücken im Gepäck auf die Heimreise nach München.

Wichtig: bitte unbedingt einen gültigen Reisepass oder Personalausweis mitnehmen.

Hier noch eine Vorschau auf die Ereignisse der nächsten Monate:

Zum Herbst-Bowlen in Unterföhring am Dienstag, den 05.11.2019, erhoffe ich mir eine rege Beteiligung.

Zum ersten Mal findet unsere Jahresabschlußfeier am neuen Postbank Standort in der Werinherstraße 85 statt. Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen.

Der geplante Ablauf: Bereits um 18:00 Uhr gibt es ein Abendessen in der NOKIA Kantine in der Werinherstraße. Diese befindet sich nur einen Steinwurf von der Abzweigung Werinherstraße/ Ungsteiner Straße entfernt.

Zu erreichen ist diese mit der U2 über die Haltestelle Giesing (für Bayernfans  eine Herausforderung). Einsteigen vom Hauptbahnhof kommend ganz vorne. Alternativ kann man auch die S3 oder die S7 bis Giesing nutzen. Von Giesing aus geht man die Ungsteiner Straße entlang, bis man auf die Werinherstraße trifft. Und dann nur noch die Straße überqueren.

Genau so lang ist die Anfahrt über die S3 und S7 mit der Station Sankt-Martin-Straße. Von hier durch den Siemens-Campus bis zur Werinherstraße gehen und dann liegt die Kantine rechter Hand.

Die Ankunfts- und Abfahrzeit sind in diesem Heft nachzulesen.

Um 20:00 Uhr wechseln wir in das neue Postbank-Gebäude in der Werinherstraße 85, in der die Feier ihre Fortsetzung findet.

Natürlich gibt es auch heuer wieder eine Tombola mit den TOP 10 Preisen.

Für den Auf- und Abbau suche ich wieder freiwillige Helfer. Ich hoffe, dass wir auch in den neuen Räumlichkeiten eine wunderschöne Feier haben werden.

Die letzte Veranstaltung im Jahr 2019: der Besuch der Weihnachtsmärkte in Passau und Vilshofen. Aufgrund des ausgefallenen Sommerfestes ein Spezialpreis für Euch: die Busfahrt kostet nur 10,- €. Aufgrund der hohen Nachfrage bitte rechtzeitig anmelden.

Wichtig für Eure Urlaubsplanung: der Termin für den Jahresausflug 2020 ist schon fixiert – 08. bis 11.10.2020.

Was hat sich in den letzten Monaten ereignet?

Beim Firmenlauf absolvierten mehr als 50 Teilnehmer die 6 km lange Strecke durch den Olympiapark.

Der Ausflug nach Kelheim und zum Kloster Weltenburg war wunderschön. Das Wetter, die  Stadtführung und das Mittagessen waren hervorragend und im Klostergartenherrschte eine prächtige Stimmung.

10 Mitglieder besuchten das Gäubodenfest in Straubing.

Ich wünsche Euch einen schönen Herbst.

Euer

Herbert Wehr
1. Vorstand

Gäubodenvolksfest 031 Gäuboden Fahrt 2019_2

13 Busfahrt nach Kelheim – Weltenburg

Am 03.08.2019 führte unsere Busreise in die Kreisstadt Kelheim, die zwischen Ingolstadt und Regensburg an der Donau, bzw. dem Main/Donaukanal entlang liegt. In zwei Gruppen aufgeteilt, erhielten wir eine Stadtführung. Kelheim stellt sich als ca. 17.000 Einwohner umfassendes, beschauliches Städtchen zwischen traditionellem Stadtbild und Moderne dar. Man kann sagen, es ist noch ein kleiner Geheimtipp weiterlesen

 27. Postbank-Cup in Köln

Bei sommerlichem Wetter fand am 22. Juni der Postbank-Cup statt. Mit dabei das Münchner Herren-Überraschung-Team. „Überraschung“ deshalb, weil sich die meisten Spieler vor dem Cup noch gar nicht kannten, sondern vielmehr zum ersten mal sahen. Insofern stand der Freitag-Abend unter dem Motto „Kennenlernen beim gemeinsamen Abendessen“ in der Kölner Altstadt. Die Münchner Mannschaft war eine Kombination weiterlesen

 3 4

Firmenlauf 2019-0132

Firmenlauf

Am Dienstag 16.7.19  machten sich 47 Münchner Postbänker auf die gut 6 km lange Strecke quer durch den Olympiapark. Der Zieleinlauf war im altehrwürdigen Olympiastadion. Anbei ein paar Impressionen. Alle unsere Läufer weiterlesen

Tagesausflug „Obersalzberg und Berchtesgaden

Am Pfingstsamstag um 08:00 Uhr starteten 50 gut gelaunte Mitglieder und Freunde des FC Postbank München bei bedecktem Himmel vom Alten Botanischen Garten mit dem Bus. Hohes Verkehrsaufkommen gebot eine Fahrt über die Landstraße. Und so ging´s zügig über München  Ost, durch schöne bayrische Orte wie Forstinning, Ebersberg, Reitmering , Wasserburg und Inzell. Auf dem Weg nach Schneizlreuth weiterlesen

IMG_0159 (Bearbeitet)2

Ferien 2019Werde Mitglied Ball_EckeIMG_0287 (Bearbeitet)

Bowling Meisterschaft beim FC Postbank München

Am 7. Mai war es wieder einmal soweit. Der Kampf um den Pokal im Bowling. Herbert ließ auf sich warten und so begannen wir ohne ihn, den „Ball“, wie es die Profis nennen, so zielsicher wie möglich zu werfen, um einen Strike oder beim zweiten Wurf einen Spare zu landen. Nachdem ich den Pokal schon einige Male gewonnen hatte, war ich ..  weiterlesen

Bowling 2019Bowling

 

342 Fahrt zu den Osterbrunnen in die Fränkische Schweiz

Pünktlich eine Woche nach Ostern machten 26 Mitglieder eine Busfahrt zu den Osterbrunnen in die Fränkische Schweiz. Nach dem hochsommerlichen Osterwochenende hatte Petrus leider kein Einsehen mit uns Ausflüglern. Es war kalt und die Regenwolken standen uns sprichwörtlich im Genick.Herbert hatte sich und uns dazu in eine Busfahrt der Fa. Berr eingebucht. Will heißen, wir waren dieses Mal nicht wie gewohnt weiterlesen

Besuch in Lansing

Am Mittwoch, 3. April war es wieder soweit: Herbert Wehr hat für uns erneut eine Führung in Lansing zu DAHOAM IS DAHOAM gebucht. Das fiktive oberbayerische Dorf Lansing im frei erfundenen Landkreis Baierkofen gehört zu Dachau und ist mit S-Bahn und Bus leicht zu erreichen.

Früher war das Gelände weiterlesen

26

5 Tagesfahrt nach Salzburg

Bereits um 07:15 Uhr startete unser Ausflug zu unseren Nachbarn nach Österreich. Spätestens am Irschenberg waren alle wach bei der traumhaften Aussicht auf die sonnigen frisch beschneiten Berge. Weiter ging die Fahrt weiterlesen

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des FC Postbank München.

Zurzeit dreht sich alles um den Umzug der Postbank zum neuen Gebäude in der Werinherstraße.  Der FC Postbank München hofft, das auch unser Sportverein dort Platz finden wird. So schön wie in der Bayerstraße wird es wahrscheinlich nicht mehr werden. Wir werden bestimmt im Juni 2019 schon mehr wissen.

Vor ein paar Tagen war die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, es gab einen Rückblick von 2018, Kassenbericht usw. es gab keine Einwände. Die Vorstandschaft wurde im Großen und Ganzen wieder bestätigt.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen. weiterlesen

Herbert

11. Schafkopfrennen von ver.di und FC Postbank München

Beim diesjährigen Schafkopfrennen am 21.02. konnten die Teilnehmerzahlen von 2009 und 2016 nicht wiederholt werden. Mit 40 Teilnehmern war das Schafkopfturnier trotzdem sehr gut besucht.Etliche Spieler sind seit Anfang der Schafkopfrennen mit dabei und hofften weiterlesen

Bild1Bild5

Eibsee 059Zug3 Winterwanderung um den Eibsee

Samstag 09.02. ist es endlich wieder so weit, 8:45 Treffpunkt Gleis 30 Hauptbahnhof. Unser Ziel ist erstmal Garmisch. Mit der BOB geht’s los für 99% der bestens aufgelegten Ausflügler. Wir kommen um 9:15 an und haben ½ Stunde Aufenthalt.

Besichtigung der Bernbacher Nudelfabrik

Für den 30.01.2019 hatte unser Herbert Wehr eine Besichtigung der Bernbacher Nudelfabrik im Gewerbegebiet Hohenbrunn organisiert.Um 13:45 Uhr trafen wir uns dort in weiterlesen

2Bernbacher 016

WeihnachtHerbert Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Gönner des FC Postbank München.

Auch im 47. Jahr fanden wieder sehr viele Veranstaltungen  beim FC Postbank statt.

Ich bin sehr stolz, dass in diesem Jahr  ca. 723 Teilnehmer an den Führungen, Veranstaltungen und Ausflügen teilgenommen haben.

Hier ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2018: weiterlesen

Lichterfahrt Airport München

Ein Highlight erwartete uns zum Jahresende, die Lichterfahrt am Airport München. Schon beim Hinfahren erstrahlte das Flughafengelände, zumindest mit seinen hohen Gebäuden, Parkgaragen und Hotels, im Lichtermeer. Herbert organisierte für uns diese Lichterfahrt mit einem Bus des Flughafens München und einer Flughafenbegleitung. Für alle die motorisiert am Flughafen unterwegs sind gilt weiterlesen

Flughafen 007 1

Kufstein-Rattenberg 001 Kufstein-Rattenberg 012 Kufstein-Rattenberg 073 Busfahrt zum Rattenberger Advent

Für alle die wenig Zeit zum Lesen haben hier die Kurzform: Es war ein wunderbarer Tagesausflug.

Und hier der ausführliche Beitrag: Am 8.12.2018 starteten wir pünktlich mit unserem erprobten Busunternehmen Ernst um 10:30 Uhr vom Alten Botanischen Garten. Die Stimmung der Mitreisenden war gut und  weiterlesen

Jahresabschlußfeier in der Postbank

Tanz in den 1. Dezember

Circa 115 Gäste machten dem FC Postbank München am 30.11. ihre Aufwartung zur großen Jahresabschlußfeier 2018.

Die Veranstaltung bekannt typisch italienisch mit dem 3-Gänge-Menü, angelehnt an das diesjährige Reiseziel Venedig. Familie Lehrer engagierte weiterlesen

w2 w1w4

IMG_6285 Herbstbowling am 05.11.2018

Wia die Zeit vergeht!

Nach der Venedigreise im Oktober folgte also nun das traditionelle Herbstbowling im Dreambowl in Unterföhring.

Dazu traten 13 Bowler, fünf Damen und acht Herren, an. Gespielt wurde auf zwei Bahnen, insgesamt drei Wertungsrunden. Obwohl getrennt gewertet waren die beiden „Bahnbesetzungen“ gemischt „aufgestellt“.

Es entwickelten sich weiterlesen

Reise nach Venedig 11.10.2018 – 14.10.2018

Schon morgens um sieben trafen sich fast 60 Reiselustige in der Mitterer-Straße, um den Bus zu besteigen, der uns in diesem Jahr an die Adria nach Venedig brachte. Über Salzburg, Villach und Udine führte uns die Tauernstrecke nach Italien, vorbei an zahlreichen malerischen Flusstälern am Fuße der Alpen. Die Frage nach den Rezepten für den schmackhaften Zitronen- und leckeren Nusskuchen weiterlesen

    Venedig 1 153Venedig 1 016

Bei schönstem Wetter traf sich der FC Postbank am Samstag den 04.08.2018 in aller Früh zu einem Bus-Ausflug an den Brombachsee.
Treffpunkt und Start war der Alte Botanische Garten in München und unser erster Stopp führte uns nach Weißenburg im schönen Altmühltal.  weiterlesen
   3 2 4

6 5 FC Postbank – Sommerfest 2018

Ob Fisch, ob Fleisch – Hauptsache heiß!

Und das war es im wahrsten Sinne des Wortes, als sich die FC Postbank-Fangemeinde am 27.07.2018 zum alljährlichen Sommerfest, letztmalig in der Kantine der Postbank in der Bayerstraße, traf. weiterlesen

12. Firmenlauf des Postbank-Standortes München am 17.07.2018

Nachdem man am Standort München im Jahre 2007 erstmals mit der Teilnahme an den Münchner Firmenläufen begonnen hatte, war es nun bereits der 12. Münchner Firmenlauf mit Postbank-Beteiligung. Gemeldet waren weiterlesen

   Unbenannt

   4 3 5 Der 26. Postbank-Cup in München –oder: „Die Sonnengarantie“

Nachdem die fünf vorangegangenen Postbank-Cups in München seit 1993 immer bei strahlendem Sonnenschein abgehalten werden konnten, ging man bei der aktuellen 6. Ausgabe fast automatisch davon aus, dass es wieder so sein muss. Allerdings ließen

 weiterlesen

Besuch der Hofpfisterei am 26.06.18

Am späten Nachmittag des 26.06.2018 trafen sich 25 Brotbegeisterte FC Postbanker an der unscheinbaren Hofeinfahrt der Kreittmayrstraße 5. In diesem Gebäude und Hinterhof befindet sich seit 1964 die Hofpfisterei, die wir uns gemeinsam anschauen wollten. Zunächst mussten weiterlesen

  1 2

  Straubing2 straubing1 Straubing Ausflug nach Straubing und zum Baumwipfelweg nach Sankt Englmar

Am Samstag, 19.05.2018, am Tag der Royalen Hochzeit und des Fußball- DFB-Pokal-Finales, fuhren wir mit dem Bus nach Straubing. Der Bus war vollbesetzt und das Wetter perfekt für einen Ausflug. weiterlesen

Wer kennt sie nicht, diese Dailysoap, die seit 10 Jahren ihre Zuschauer begeistert und genau aus diesem Grund waren die Postbanker  unterwegs um die Drehschauplätze einmal  live zu erleben.  Die 15 Experten dieser bayrischen Serie weiterlesen  lansing1 lansing2

Rekordteilnahme beim Schafkopfrennen von ver.di und FC Postbank München am 06.02.2018 wiederholt

Beim diesjährigen Schafkopfrennen konnte die Teilnehmerzahl von 2009 und 2016 wiederholt werden. Mit 48 Teilnehmern war das Schafkopfturnier sehr gut besucht.

Etliche Spieler sind seit Anfang der Schafkopfrennen mit dabei und hofften weiterlesen

3 2 Hofbräuhaus-Kunstmühle

„Max und Moritz wird es schwüle, denn nun geht es nach der Mühle. Meister Müller, he, heran! Mal er das, so schnell er kann!“…  weiterlesen