4 3 5 Der 26. Postbank-Cup 2018 in München –oder: „Die Sonnengarantie“

Nachdem die fünf vorangegangenen Postbank-Cups in München seit 1993 immer bei strahlendem Sonnenschein abgehalten werden konnten, ging man bei der aktuellen 6. Ausgabe fast automatisch davon aus, dass es wieder so sein muss. Allerdings ließen

 weiterlesen

25. Postbank-Cup 2017 in Hamburg

Was vor 25 Jahren in München begann, fand nun in Hamburg einen weiteren Höhepunkt: das 25. Jubiläums des Postbank-Cups.Und der Standort München war mit einem völlig neuen Team mit dabei.

Was vor 25 Jahren in München begann, fand nun in Hamburg einen weiteren Höhepunkt: das 25. Jubiläums des Postbank-Cups. Und der Standort München war mit einem völlig neuen Team mit dabei. IMG_3722 Neben den Routiniers Robert Stanglmaier,weiterlesen

 

28.Mai 2016 Postbank Cup

Termin_Postbank-cup (2)

PB Cup 2015 in München

Am 04.07.2015 fand der 23. Postbank Cup endlich mal wieder in München statt. Das bedeutet kurze Anreise aber als Ausrichter etliche, andere Aufgaben. Gespielt wurde auf der Bezirkssportanlage in der Görzer Straße. Dies war eine sehr gute Wahl, da es auf der Anlage viele Bäume und somit Schatten gab. Detlef Michl hatte beim letzten CUp in Köln eine Sonnen-/Schönwettergarantie ausgesprochen. Diese wurde mehr als erfüllt. Schön früh morgens war es sehr warm und wurde immer heißer. Zum Glück gab es Wassereimer zum Abkühlen, die immer wieder dank fleißiger Hände gefüllt wurden.

Vip-Konzept, Gesundheitsmanagement der Postbank, versorgte großzügig Spieler und Fans mit Sonnencreme, nicht alle kamen ohne Sonnenbrand durch den Tag ;-).

Die Spiele erfolgten größtenteils fair und aufgrund der Hitze war großes Tempo selten zu sehen.

Die Players Party fand im Casino der Postbank statt. Nach einem Bayrischen Buffet, mit allem was das Herz begehrte, und bayrischer Flüssignahrung, begann die Siegerehrung. Diese erinnerte mehr an eine Sauna als an einen feierlichen Akt. Es war sehr heiß im Postbank Gebäude. Einige schwitzten hier mehr als auf dem Platz ;-).

Die Damen feierten einen Doppelerfolg mit den Plätzen 1 und 2. Die Herren wurden 4. (PB München 1), scheiterten im Halbfinale unglücklich im Elfmeter-Schießen an Hamburg, und 12. (PB München 2 / AHzubis).

Sieger bei den Herren wurde Hameln. Alle waren froh nach der Ehrung wieder auf die Terrassen strömen zu können.

Einen herzlichen Dank an alle, die abends für eine reibungslose Flüssigkeitsversorgung an der Theke gesorgt haben. Ein voller Erfolg waren auch die Cocktails, die quasi verdunsteten.

Sehr begehrt war auch die Fotobox, mit deren Fotos viele, bleibende Erinnerungen mit nach Hause genommen wurden.

Deutlich nach Mitternacht ging die Players Party zu Ende.

Die nächsten beiden Ausrichter stehen auch schon fest. 2016 findet der Cup in Bonn statt. Zum 25.PB Cup geht es dann wieder auf eine lange Reise in den Norden, nach Hamburg.

Der PB Cup in München war wieder ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Helfer am Platz, in der Bank und bei der ganzen Durchführung des Cups, was immer viel Zeit und Energie erfordert.

 

Eike Wendt